Aktuell
Wir über uns
Leistungen
Kontakt
Links
Impressum
Änderung der Düsseldorfer Tabelle ab 01.08.2015


Mit Wirkung ab dem 01.08.2015 hat sich die Düsseldorfer Tabelle dahingehend geändert, dass seit vielen Jahren die unveränderten Tabellen- und Zahlbeträge für den Kindesunterhalt erhöht worden sind.

Eine letzte Erhöhung der Kindesunterhaltsbeträge hat im Jahr 2009 auf das Jahr 2010 stattgefunden. Somit sind die Kindesunterhaltsbeträge für fast 5 Jahre unverändert geblieben.

In den vorausgegangenen Jahren sind im Wesentlichen die Selbstbehaltssätze der Unterhaltsverpflichteten angehoben worden, ohne dass die Bedarfssätze für den Kindesunterhalt erhöht worden sind.

Dies ist nunmehr mit Wirkung ab dem 01.08.2015 geschehen.

Die Zahlbeträge der Düsseldorfer Tabelle ab dem 01.08.2015 werden im Nachfolgenden dargestellt:

Tabelle Zahlbeträge

Die folgenden Tabellen enthalten die sich nach Abzug des jeweiligen Kindergeldanteils (hälftiges Kindergeld bei Minderjährigen, volles Kindergeld bei Volljährigen) ergebenden Zahlbeträge. Für das 1. und 2. Kind beträgt das Kindergeld derzeit 184 EUR, für das 3. Kind 190 EUR, ab dem 4. Kind 215 EUR.


 

1. und 2. Kind

0 – 5

 6 - 11

12 - 17

ab 18

%

1.

bis 1.500

225

272

334

304

100

2.

1.501-1.900

241

291

356

329

105

3.

1.901-2.300

257

309

377

353

110

4.

2.301-2.700

273

327

398

378

115

5.

2.701-3.100

289

345

420

402

120

6.

3.101-3.500

314

374

454

441

128

7.

3.501-3.900

340

404

488

480

136

8.

3.901-4.300

365

433

522

519

144

9.

4.301-4.700

390

462

556

558

152

10.

4.701-5.100

416

491

590

597

160

 

 3. Kind

0 – 5

 6 - 11

12 - 17

ab 18

%

1,

bis 1.500

222

269

331

298

100

2.

1.501-1.900

238

288

353

323

105

3.

1.901-2.300

254

306

374

347

110

4.

2.301-2.700

270

324

395

372

115

5.

2.701-3.100

286

342

417

396

120

6.

3.101-3500

311

371

451

435

128

7.

3.501-3.900

337

401

485

474

136

8.

3.901-4.300

362

430

519

513

144

9.

4.301-4.700

387

459

553

552

152

10.

4.701-5.100

413

488

587

591

160

 

4. Kind

0 – 5

 6 - 11

12 - 17

ab 18

%

1.

bis 1.500

209,50

256,50

318,50

273

100

2.

1.501-1.900

225,50

275,50

340,50

298

105

3.

1.901-2.300

241,50

293,50

361,50

322

110

4.

2.301-2.700

257,50

311,50

382,50

347

115

5.

2.701-3.100

273,50

329,50

404,50

371

120

6.

3.101-3.500

298,50

358,50

438,50

410

128

7.

3.501-3.900

324,50

388,50

472,50

449

136

8.

3.901-4.300

349,50

417,50

506,50

488

144

9.

4.301-4.700

374,50

446,50

540,50

527

152

10.

4.701-5.100

400,50

475,50

574,50

566

160



Es ist damit zu rechnen, dass die Kindesunterhaltsbeträge mit dem 01.01.2016 nochmals erhöht werden.

Hiermit wird eine längst überfällige Anpassung an die seit über 5 Jahren nicht unverändert gebliebenen Lebenshaltungskosten durchgeführt.

Die jetzt durchgeführten Änderungen führen dazu, dass bei einem Kind bis zu einem Alter von 6 Jahren der zu erbringende Mindestunterhalt von 225 € auf 236 € gestiegen ist, für ein Kind im Alter von 6-12 Jahren von 272 € auf 284 € und für ein Kind ab 12 Jahre bis zur Volljährigkeit von 334€  auf 348 €.

Sollten Sie zu den Auswirkungen der Änderung der Düsseldorfer Tabelle Fragen haben, können Sie sich selbstverständlich mit unserer Kanzlei in Verbindung setzen.